Lösung

 

der Landwind

Früher konnten Segelschiffe nur auslaufen, wenn "Landwind ging", also der Wind vom Land her blies und das Boot anschob. Das ist vor allem abends der Fall, wenn die Luft über dem Meer warm ist und aufsteigt. Die entstandene Lücke wird von der Luft über dem Land aufgefüllt.