Luft

Habt ihr auch das schon mal gesagt? "Das ist doch nur Luft!"

Was soll denn das bedeuten? Ist Luft etwa Nichts? Gibt es denn Luft? Ja, was ist denn Luft eigentlich? Kann man Luft sehen? Wie fühlt sich Luft an? Ist Luft schwer?

Anhand dieser Fragen merken wir schon, Luft ist gar nicht so einfach zu erklären.

 

Fangen wir an.

Ja, es gibt Luft. Wir können sie aber nicht sehen, weil sie aus verschiedenen Gasen besteht.  Die Besonderheit an Gasen ist, dass sie aus vielen klitzekleinen, einzelnen Teilchen bestehen, die wir mit unserem Auge einfach nicht erkennen können.

OK, Luft ist also eine Mischung aus Gasen. Ein großer Teil dieser Gase ist Stickstoff. In der Luft gibt es aber auch jede Menge Sauerstoff und z.B. auch Kohlenstoffdioxid. Kohlenstoffdioxid und Sauerstoff sind die Gase, ihr bestimmt am ehesten schon mal gehört habt, oder?

In der Luft befinden sich aber immer auch Wasserdampf und Staub beziehungsweise Dreck. Diesen Dreck könnt ihr besonders gut sehen, wenn ein Schornstein qualmt oder ein Auto an der Ampfel steht (im Winter noch besser als im Sommer). 

 

Aber wie können wir Luft sehen?

Führe dafür am besten den Forscherauftrag durch.

Hast du schon mal einen Wirbelsturm gesehen? Da kannst du Luft auch ganz deutlich sehen. Wenn du mehr darüber wissen möchtest, wie Wind und Stürme entstehen, einfach hier weiterlesen:

https://www.kindernetz.de/infonetz/tiereundnatur/elementluft/wind/-/id=128294/nid=128294/did=128270/azuxs5/index.html

https://www.planet-schule.de/frage-trifft-antwort/video/detail/wie-entsteht-wind.html

 

Wie fühlt sich Luft denn nun an?

Luft fühlen wir vor allem dann, wenn sie besonders warm oder kalt ist oder wenn sie sich bewegt. Nicht nur der Wind oder ein Ventilator bringen Luft in Bewegung, das kannst auch du. Puste doch mal kräftig. Oder sprich deutlich ein B und dann ein P. Fühlst du den Unterschied? Du kannst Luft also spüren. Und wer kennt das nicht? Pusten hilft, wenn man sich verletzt hat. Luft tut also fühlbar gut ;-)

Hast du schon einmal von einem Heißluftballon gehört? Heiß-Luft-Ballon - Luft, die besonders warm, ja sogar heiß ist, verschafft uns einen guten Blick von oben :-)

Lies hier, wie das funktioniert.

Du kannst das auch selbst ausprobieren. Frag aber unbedingt deine Eltern, ob sie dir helfen, denn mit Feuer sollt ihr ja nicht spielen! Hier seht ihr, wie es funktioniert.

 

Ist Luft schwer?

Was ist schon schwer? Wer bestimmt, was leicht und was schwer ist? Luft hat tatsächlich ein eigenes Gewicht. Ein Liter Luft wiegt 1,3 Gramm. Das klingt noch nicht viel. Aber rund um die Erde befindet sich eine dichte Lufthülle, die etwa 100 km dick ist. Damit drücken etwa 5500 kg Luft auf unseren Körper - das ist mehr als ein Elefant wiegt!

Dass wir unter dem gewaltigen Gewicht des Luftdrucks nicht zusammenbrechen, liegt daran, dass wir in unserem Körper einen gleich großen Gegendruck aufbringen können. Wir merken von dem Luftdruck überhaupt nichts - und fühlen uns "leicht wie eine Feder" ;-)

Mehr zum Thema Luftdruck, erfährst du hier. Luftdruck ist für unser Wetter verantwortlich, wie wir gestern erfahren haben.

Galileo war übrigens der Erste, der feststellte, dass Luft Gewicht hat. Wie? Er stieg auf den Schiefen Turm von Pisa und machte "Fallstudien": Er warf verschiedene Gegenstände hinunter und schrieb auf, wie viel Zeit diese bis zur Landung brauchen.

Dabei stellte er etwas Verblüffendes fest. Nämlich, dass alle Gegenstände eigentlich gleich schnell landen würden, egal wie schwer sie sind - wenn nur die Luft nicht wäre. Die Luft bremst leichtere Gegenstände aus und bietet ihnen Widerstand.


In einem luftleeren Raum - einem so genannten Vakuum - würde die Feder und der Stein gleichzeitig auf den Boden fallen. Was ein Vakuum ist, erfährst du hier.

 

Möchtest du noch mehr über Luft erfahren?

Schau mal hier rein, wenn du ein Kindergartenkind bist: https://www.youtube.com/watch?v=ySBV5DBap5A

oder

Schau mal hier rein, wenn du ein Schulkind bist: https://www.youtube.com/watch?v=BmeU8M6YMT0

 

Im Kindernetz des SWR bbekommst du Antworten auf weitere spannende Fragen zur Luft: https://www.kindernetz.de/infonetz/tiereundnatur/elementluft/-/id=128294/191rcur/index.html

 

Und auch Nela erforscht die Luft: https://www.nela-forscht.de/experimentierwelt/luft/

 

Viel Spaß!

Ist das Thema nicht ganz euer Geschmack?

Vielleicht findet ihr ein anderes Thema aus unserer Themenreihe spannender.

Schaut auch in unserer Ideenkiste vorbei, eventuell findet ihr dort etwas Passendes.

Nichts gefunden? Dann schreibt uns, was euch interessiert: wirbleibendaheim@gmx.de

 

Für die Inhalte der verlinkten Webseiten sind wir nicht verantwortlich.